RussianΕλληνικάEnglishDeutschItalian - Italy

Kos Island WebCams!

WebCam Kos Live

by Municipality of Kos IT Department

Online Flights

Online Flights

Casa Romana PDF Drucken E-Mail

1933 brachte der selbe italienische Archaiologe der das Odeum gefunden hat, Luciano Lavrenzi, dieses italienische Wohnhaus im Styl Pompeia ans Licht. Es wurde nach dem 3 Jahrhundert n.Chr. auf den aelteren Ruinen hellenistischer Zeit einer Wohnstaette gebaut.

Die Wohnstaette ist von den Italienern aufgerichtet worden und wurde deshalb auch CASA ROMANA genannt. In ihrem Innern hat das Haus drei Gaerten.Rund um die Gaerten befinden sich Raeume die das Haus luftig und hell halten. Jeder dieser Gaerten hat in seinem Zentrum eine Art Schwimmbad, das zur Zierde dient. Im ersten Garten gab es zwei Zimmer mit Mosaiken. Die erste stellt einen Loewen der eine Ziege und einen Leoparden der ein Reh angreift dar. Im zweiten Zimmer gibt es Momente des Meereslebens die sich fuer die Perfektion der Figuren und der Zierlichkeit der Mosaiksteine ausszeichnet. Der zweite Garten besteht aus einem Saal ,der als Speiseraum benutzt wurde. Die Waende des Saals sind mit Marmor bedeckt. Rund um das Schwimmbad fand man eine Mosaike auf der man Delphine und Niriide auf einem Seepferd erkennen kann. Im dritten Teil, der auch der groesste ist gibt es Saeulen. Auf drei Seiten sind sie im Ionischen Rhytmus. Es gibt eine kleine Veranda mit kleineren Saeulen ebenfalls im ionischen Baustil. Diese Architektur heisst: Technik der roditischen Stoa, weil man dort die ersten Haeuser mit dieser Architektur gefunden hat. Rund um die Stoa gibt es Raeume mit Mosaiken und Marmor auf dem Boden. Auf ihm waren Tiger, Leoparden und Gesichter der Mythologie dargestellt.

Eine Holztreppe fuehrt zur Veranda und es gibt keine Zimmer rund um dieVeranda.Leichname der inneren Thermen wurden ausserhalb der CASA ROMANA gefunden, oestlich des Wohnsitzes. Sie wurden nach dem grossen Erdbeben 1933 vom Italiener Luciano Lavrenzi endeckt.

Altar des Dionisus
Er befindet sich etwas unterhalb der CASA auf der gegenueberliegenden Seite der Strasse. Er wird zum 3 Jahrhundert v.Chr. gezaehlt. Neben dem Tempel wurde auch ein kleiner Tempel des selben Jahrhunderts gefunden.
 
KosWeb IT Support & Web Design